top of page
Moodbilder_Lu&me2.jpg

INHALTSSTOFFE & CO.
- GUT ZU WISSEN -

Naturkosmetik ist gut für uns, unseren Körper und unsere Umwelt. 
Es gibt dennoch einiges Wissenswertes.

Das Einzigartige an den Lu&me Produkten ist die Kombination aus zertifizierter Natur-Haarpflege und Professional (Salon) Qualität. 
Die Produkte sind gemeinsam mit erfahrenen und renommierten Friseuren entwickelt und werden in Salons verwendet.
 

01 Gesunde Kopfhaut und starkes Haar

Lu&me Produkte fördern die Gesundheit der Kopfhaut und Schönheit der Haare langfristig.
Silikone, Parabene, Mikroplastik, SLS, Polyquaternium & Co sind bei uns absolut tabu. Stattdessen verwendet Lu&me ausschließlich natürliche und für die Kopfhaut und Umwelt gesunde Inhaltsstoffe, die dazu beitragen, dass die Kopfhaut entschlackt wird und die Eigenaktivität der Kopfhaut und
Haare langfristig unterstützt wird.

03 Weniger Schuppen, Haarausfall, Jucken

Durch Entschlackung der Kopfhaut können Probleme wie Schuppen, Kopfhautjucken oder Haarausfall bekämpft werden, dein Haar wird stärker und gesünder mit jeder Anwendung.

05 Mild und gut verträglich

Alle Lu&me Produkte sind pH-neutral, parfumfrei (lediglich natürliche Duftstoffe) und somit hautfreundlich und sanft zur Kopfhaut. Unsere rein ätherischen Ölmischungen sind so ausgewogen, dass keine Gefahr von Allergien besteht und sie unbedenklich verwendet werden können.

07 Schutz für coloriertes Haar

Alle Lu&me Waschsubstanzen bestehen aus rein pflanzlichen Tensiden, wir verwenden keine Sodium Laureth Sulfate. Dadurch werden Haare und Kopfhaut sanft gereinigt und die Haarfarbe wird geschont. 

09 Hohe Ergiebigkeit und Wasserersparnis

Alle Lu&me Formulierungen sind hochkonzentriert und verfügen somit über eine hohe Ergiebigkeit.  Durch Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen und Verzicht auf Silikone und Filmbildner lassen sich die Produkte rasch auswaschen, wodurch Wasserverbrauch reduziert wird.

11 Achtung auf Zertifizierung

Achten Sie beim Kauf von Naturkosmetik auf die Zertifizierung. Nur durch die Zertifizierung ist gewährleistet, dass es sich auch tatsächlich um Naturkosmetik handelt und keine bedenklichen Inhaltsstoffe enthalten sind. 
Es gibt lediglich ein paar Zertifizierungen, die etabliert sind und 100% ihrer Auslobung verlässlich sind. Lesen Sie dazu auch den Blogbeitrag.

13 Haarmaske richtig anwenden

Haben Sie gewusst, dass man die beste Pflegewirkung erzielt, wenn nach einer wöchentlichen Haarmaske, abschließend noch ein Conditioner verwendet wird?

Damit die Haarmaske tief im Haar wirken kann, sollte die Schuppenschicht der Haare nach dem Shampoonieren etwas offen sein. Die Haarmaske in die Haarlängen-  und Spitzen auftragen, 2-3 Min. einwirken lassen und gut ausspülen. Anschließend den Conditioner verwenden (leave- in oder rinse-out), um die Schuppenschicht wieder zu schließen und somit das beste Pflegeergebnis zu erreichen.

02 Es braucht Zeit

Die Umstellung von Haarkosmetik, die Silikone oder Polyquaternium (Synthetische Filmbildner) enthält, auf Naturkosmetik, erfordert ca. +/- 20 Tage oder 4-6 Haarwäschen zur Eingewöhnung. Silikone legen sich nämlich hartnäckig auf dem Haar und der Kopfhaut an und brauchen eine gewisse Zeit, bis sie vollständig ausgewaschen werden.

04 NEIN zu Polyquaternium

Auf Polyquaternium (synthetische Filmbildner) wird in zertifizierter Natur-kosmetik gänzlich verzichtet, da diese Stoffe ins Abwasser gelangen und das Ökosystem schädigen können. Außerdem sind die gesundheitlichen Auswirkungen noch unklar. 
Wir verwenden stattdessen natürliche Öle, um das Haar gut kämmbar und geschmeidig zu machen. Näheres zu Polyquaternium finden Sie hier.

06 Weniger Nachfetten

Durch Verzicht auf Silikone und Filmbildner und Einsatz von milden Waschtensiden wird die Kopfhaut gesund gepflegt, gereinigt und verstopfte Poren werden von Produktrückständen und abgestorbenen
Hautschüppchen befreit. Dadurch fettet die Kopfhaut weniger nach und du kannst den Abstand zwischen den einzelnen Haarwäschen vergrößern.

08 Tiroler Bergquellwasser

Wir verwenden ausschließlich reines Bergwasser aus den Tiroler Alpen, das nicht chemisch aufbereitet werden muss.

10 Unser Hyaluron

Die Hyaluronsäure wird biotechnologisch gewonnen. Dabei wird diese über Fermentation von Bakterien herstellt. Als Nährstoffe für die Bakterien werden Glucose und Pepton aus pflanzlichem Ursprung verwendet.

12 Hochwertige & zertifizierte Inhaltsstoffe

Die Rohstoffe werden aus Österreich, Deutschland sowie Südtirol bezogen. Alle Rohstoffe in den Lu&me Produkten sind vegan und haben die international relevante PETA Zertifizierung "crueltyfree&vegan".

14 Haltbarkeit in Naturkosmetik

Damit die Produkte haltbar sind, werden  folgende Inhaltsstoffe in zertifizierter Naturkosmetik verwendet, so auch in Lu&me Produkten: Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, die als völlig unbedenklich gelten.

Was unsere Kunden sagen

Moodbilder_Lu&me_Start_reduziert.jpg
Stylisten

Mario & Michelle G. - Unternehmer & Stylisten

Nicht nur unsere Kunden, auch wir im Salon sind von Lu&me begeistert. Das Konzept ist stimmig und das Schöne ist, dass es eine Profi Haarpflege gibt, die nun auch in Österreich produziert wird. Haarpflege ohne Kompromisse und mit einem guten Gefühl.

bottom of page